Catlady

schwarze MützeMir gefällt der milde Winter bisher ganz gut. Positiv ist, dass man sogar in dünnen Strumpfhosen nicht gleich erfriert. Und da wir jetzt angefangen haben, uns hier alles schön zu reden, fällt mir gleich noch etwas Gutes am Winter auf: Mützen! Wenn ich mich an meine frühe Jugend zurück erinnere, fällt mir eine große Veränderung in der Mode auf. Etwa vor zehn Jahren waren Mützen das größte Modeverbrechen, was ein Teenie hätte begehen können. Man ging wiederwillig mit einer Mütze aus dem Haus, weil die Eltern es so wollten und kaum war man um die Ecke, riss man sie sogleich vom Kopf und versteckte sie in der hintersten Ecke des Schulranzens… Ging es auch euch so?
Heute ist alles anders. Hat sich die Mode verändert oder wir? Oder haben wir die Mode verändert? Wie dem auch sei, Kopfbedeckungen jeglicher Art sind einfach fabelhaft und immer aufs Neue in der Lage, Outfits eine gewisse Würze zu verleihen. Nicht wahr? black{Mütze: H&M, (ähnlich hier) // Tuch: Yana Beregovaya (hier) // Rock: vintage von Epiphany // Tights + Clutch: Primark // Schuhe: Jeffrey Campbell}girl

♡ ♡ ♡

Outfit: Safari

Müsste ich mich für Dinge entschieden, auf die ich in der Mode schwören sollte, dann wären es ohne Zweifel Leoprints, Keilabsatzboots, Nieten und roter Lippenstift. Gerne auch alles zusammen. Etwa so:
studded_bag
Bluse: H&M // asymmetrischer Rock: Cheap Monday // Tasche: Topshop // Boots: asos
studded_bagSeit geraumer Zeit habe ich nach einer Tasche gesucht, in die – am besten – meine ganze Welt hineinpasst. Etwas, wie ein Jutebeutel, nur schicker :) Die Lösung gab’s bei Topshop. Wildleder. Nieten. I’m in Love. :)
studded_bag

♡ ♡ ♡

Outfit: Theatre Girl

Die Winterzeit beginnt sich in meinem Falle zu der Kulturzeit zu etablieren. Und die Feiertage eignen sich bestens dazu, das Theater oder die Oper zu besuchen. Dieses Wochenende habe ich “Disneys – Die Schöne und das Biest” in der Alten Oper in Frankfurt angesehen… Und es war sooo zauberhaft…outfit in bluePullover+Rock: H&M / Tights: Falke / Schuhe: BuffaloAccessoiresTasche+Gürtel: Vintage / Ohrringe+ Armkette: Asos / Ring: Yves Saint Laurentoutfit in blue

Und da sich Theaterbesuche wunderbar dazu eignen, sich mal richtig hübsch zu machen, habe ich mich direkt mal in meine goldig-blaue Schale geschmissen :)
Das richtige Outfit für solche Anlässe zu finden ist allerdings gar nicht so einfach. Deutlich viele tun sich damit richtig schwer und sehen teilweise ziemlich verkleidet aus – in Sachen, die das eigene Wohlfühlen restlos ausschließen. So beginnt die Vorstellung schon häufig im Foyer :)

Was tragt Ihr zu solchen Anlässen?
Und habt Ihr schon Pläne für eure Silverster-Looks?

♡ ♡ ♡

Real Life Style

Eine gute Woche ist die, die gleich am Montag stylish beginnt! Montag Abend feierte eine Freundin ihren Geburtstag – und ich nutzte die Gelegenheit ein Paar stylishe Mädels vor die Linse zu zerren.Johanna // 22 // StudentinJohanna trägt einen Rock von ASOS // Top & Wedges von Urban Outfitters // eine Timex – Uhr // Kette: Vintage

Johanna über Mode: “Ich sehe es als ein Kompliment, wenn Leute mich mit verwirrten Blicken auf der Straße ansehen. In ihren Blicken kann ich sehen, dass sie denken “was hat die da denn an”…dann ist mein Ziel erreicht denn nur mir muss es gefallen.”

Geburtstagskind Saskia // 23 // Studentin Saskia trägt eine Denimbluse von Urban Outfitters // High-Waist Leggins von American Apparel // Sandalen + Armband von H&M

Saskia über Mode: “Im Krieg und in der Mode ist alles erlaubt und ich will nicht sterben ohne aufgefallen zu sein”

♡♡♡

Outfit Of The Week

Mix It!

Das Wichtigste ist ja, einfach mal mit guter Laune an die unendlichen Weiten des Kleiderschranks zu gehen. Unsere Kleiderschränke ähneln doch irgendwie Gewürzschränkschen – und die Richtige Mischung ist bei jedem wie immer Geschmackssache… Das Rezept diese Woche: Mary Poppins + Hippie + Leopard + Cowgirl.

Das Ergebnis:

Weiterlesen

Outfit Of The Week

❀ Folklore ❀

Wie bei dem Post über den Epiphany Vintage-Store versprochen, gibt es heute auch mein It-Piece! Dabei handelt es sich um diesen wunderbaren Rock, der an russische Volkstracht erinnert:

…und mit seinem bunten Muster passt er wunderbar zu dem sonnigen Wetter !

Rock: Vintage, via Epiphany // Mütze+Tuch: H&M // Longsleeve: Primark // Boots: Buffalo

Was ist euer liebstes Frühlings-Outfit?

L

Sale…

Ich brauche Platz!

Und deshalb habe ich beschlossen meinen Kleiderschrank zum Ende des Jahres ein wenig auszumisten. Kleiderkreisel bietet dazu eine wunderbare Plattform, denn es ist sooooo wunderbar unkompliziert!

Und das gibt es zu haben:

…einen Totenkopfpulli 

…einen kurzen, gestreiften Pulli im 80s look 

… noch einen im 80-ties Look, in rot…

…oder auch eine rote Tasche!

Wenn hier für jemanden etwas dabei ist, so kann sie sich auch einfach so bei mir melden :-)

also, schlagt zu :-)

♡♡♡