✧ DIY ✧

Am Anfang war das Wollknäuel…

…Es traf auf ein Paar Stricknadeln..

…einige Maschen Später fanden darauf ausgemusterte Einzelgänger-Ohrrine ihren Platz…

…und fertig war das Stirnband.

Stricken ist seltsamerweise so angesagt wie nie zuvor (zumindest kann ich mich an einen ähnlichen Boom in den letzten 22 Jahren nicht erinnern). Nachdem die Strickguerilla die deutschen Städte in Masche gehüllt hat, entdecken immer mehr junge Menschen das Omahobby für sich, so sieht man schonmal den einen oder anderen Studenten während der Vorlesung mit seinen Stricknadeln meditieren… Und ich muss sagen – Recht haben sie! Denn es stecken unwahrscheinlich viele Möglichkeiten in so einem Wollknäuel, man muss sie nur rausholen. Leider ist es ziemlich schwierig hierzulande besonders auffällige Accessoires zu erhaschen – da muss man eben mal improvisieren!

…und deswegen, ran an die Buletten und DIY!

♡♡♡

 

Advertisements

5 Gedanken zu „✧ DIY ✧“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s