DIY – Woven Chain Bracelet

Immer häufiger sieht man groben Kettenschmuck, in den bunte Garnfäden eingewebt sind. Zugegeben, die Teile sehen wunderbar aus, sind jedoch meistens ziemlich kostspielig (so zum Beispiel hierhier, oder hier ). Dabei sind solche Armbänder eingentlich ganz leicht selbst zu machen.

Ich habe bei ASOS goldfarbene Kettenarmbänder bestellt, mich bei Listmann mit buntem Garn eingedeckt und einfach mal drauf los geflochten.

Der Vorteil, wenn man es selbst macht: man kann alle möglichen Farben wählen, auf die man gerade Lust hat (bei der riesigen Auswahl kann man sich kaum entscheiden!).

Ich habe das Garn nach dem Bespiel eines ganz simplen Zopfes in die Kette eingeflochten (zwei Reihen, die zweite Zopfreihe wird einfach in den ersten Zopf eingeflochten)
Das Endergebnis im Einsatz – mal wieder ein Sommer-Lieblingsstück :)

♡♡♡

Advertisements

3 Gedanken zu „DIY – Woven Chain Bracelet“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s