Outfit: A Vintage Girl In A Winter World

VintageHoodieNun ist der Winter auch bei uns endgültig angekommen. Weihnachtsstimmung liegt wie ein dünner, glitzernder Schleier in der Luft. Untermalt von Millionen kleiner Schneeflocken. Höchste Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, was man am meisten an der weißen Jahreszeit schätzt. Zu den schönsten Wintermomenten zählt für mich der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Holzfeuer, der um die Weihnachtsmärkte kreist, die Landschaften, die in ein sauberes und strahlendes Weiß gehüllt sind, die funkelnden Lichter, die unsere Städte nach Einbruch der Dunkelheit erstrahlen lassen…. Und natürlich die Tatsache, dass wir uns mit jedem Tag um einen Schritt dem Frühling nähern :)VintageHoodieMeine Farben des Winters sind dieses Jahr ganz eindeutig Rot, Grün und Gold. Ganz viel Gold.VintageHoodiePulli+Armband: Vintage / Kleid: Monki / Tights: Falke / Boots: ASOSchristmas nailsNägel im Retro-look: Rot: Artdeco by Dita von Teese / Gold: Butter London

Was sind eure liebsten Wintermomente / -farben / -looks?

♡ ♡ ♡

Advertisements

8 Gedanken zu „Outfit: A Vintage Girl In A Winter World“

  1. Normalerweise mag ich die Weihnachts- und gleichzeitig Winterzeit im Dezember gern, aber hier in Istanbul ist es noch gar nicht winterlich, daher warte ich noch auf ein bisschen Schnee und freue mich dann darauf, dick eingepackt in einem Wollmantel und mit schönen, aber flachen Stiefeln wenigstens kurz durch den Schnee zu stapfen. Seit ein paar Wochen hängt da im Laden um die Ecke ein wunderschöner pinker Wintermantel … aber ich kann mich nicht entscheiden, ob die Farbe im Winter doch zu auffällig ist …

    Gefällt mir

    1. Komm nach Deutschland! Hier liegt schon eine ganze Menge Schnee. Es schneit schon seit tagen und soll auch erstmal so weitergehen.
      Und was deinen Traummantel angeht, ein kleiner Farbtupfer ist doch in den grauen Wintertagen besonders erfreulich! Und wenn einem etwas wirklich gefällt, dann kann es auch nicht „too much“ sein ;)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s