Pelziges Comeback

blue wall3Wie viel Zeit muss eigentlich vergehen, damit ein „historischer Abschnitt“ als Modeepoche gewertet wird? Die Neunziger waren die erste von mir erlebte Zeit, deren Modeerscheinungen erst unglaublich Hip, dann unvergleichlich peinlich und nun wieder in aller Munde sind. Ein Beweis dafür sind zum Beispiel diese flauschigen, pelzigen Stoffe, die bereits in den Neunzigern die Welt im Sturm eroberten. Ob als Schal, Mütze oder Pulli, selbstgestrickt oder gekauft – wenn du damals nichts davon in der Schule getragen hast, warst du ziemlich out. Doch irgendwann wendete sich das Blatt für die fluffigen Winterbegleiter und sie verschwanden von der Bildfläche. Heute – gute fünfzehn Jahre später – erleben sie ihr großes Comeback und die Modemeute nimmt sie wieder dankbar an.

furry jacket{flauschiger Blazer: H&M // Jeashemd: River Island // Jeas: BDJ // Boots Buffalo}

blue wall-001{Nietenarmband: Valentino Garvani // Sonnenbrille: Vintage // Kette + Tasche: Primark}

furry jacket H&M

♡ ♡ ♡

Advertisements

8 Gedanken zu „Pelziges Comeback“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s