Sneakers-Szenario

converse chucksZwischen Frauen und Schuhen besteht eine Verbindung, die mit reinem Menschenverstand mal eben nicht zu begreifen ist. Es muss etwas sein, dass einer Naturgewalt gleicht. Und so zieren die hübschen Teile unsere Kollektionen in allen Formen und Farben. In allen? Moment. Ich muss feststellen, dass Sneakers in meiner Sammlung eher eine Rarität sind und sich auf genau ein einziges Paar alte Chucks beschränken. Sneakers sind Sportschuhe. Und da hätten wir des Rätsels Lösung – Sport. Da sich meine Affinität zu Sportarten, bei denen man Sportschuhe trägt stark in Grenzen hält, habe ich wohl nie wirklich Sympathien zu diesem Schuhwerk entwickeln können. Ganz im Gegensatz zu vielen anderen Menschen, was ganz deutlich wird, wenn man mal einen Blick auf die Straße wirft. So neon-bunt wie die Air Max, die zur Zeit jeder zweite trägt ist auch mein Ausschlag, der als Reaktion auf diese Schuhe auftritt. Dabei muss man nicht mit der breiten Masse verschmelzen, wenn man pro Sneakerianer ist. Dass es auch anders geht, beweisen schöne Alternativen (z.B. bei frontlineshop & co.), die sich auch außerhalb der Turnhalle ganz gut schlagen. Möglicherweise sollte ich mich mal an die bequemen Treter näher heran trauen. Vielleicht bei einem kommenden Städte-Trip? ;-)

90s styleZara Pulli pinkstreetstyle back ♡ ♡ ♡

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s