TK Maxx Opening FFM

TKMaxx FFM

Seit Donnerstagmorgen ist Frankfurt um einen Shopping-Spot reicher: Im Nordwestzenrum öffnete Frankfurts erste TK Maxx-Filliale ihre Pforten. Noch vor dem großen Ansturm hatten wir die Möglichkeit uns in dem (noch) fein sortierten Laden umzusehen. Das Sortiment des Markenoutlets wechselt täglich – deshalb ist es reine Glückssache, ob man das findet, was man sucht. Auch ein festes Markenrepertoire gibt es nicht – häufig hängen ausgefallene Einzelteile von für uns unbekannten Designern, die in Japan wiederum haushoch gefeiert werden. Eine echte Fundgrube mit Trendteilen aus aller Welt also, wo eventuell tolle Unikate zu finden sind. Mit der Größe muss man wirklich Glück haben, denn ein Lager gibt es nicht und wenn die eigene Größe nicht länger an der Stange hängt, ist das Teil schlicht und einfach weg.
Neben Klamotten und Schuhen für Männlein, Weiblein und Kind, ist aber auch sämtlicher Krimskrams zu finden, von Beauty-Artikeln über Sportwaren bis hin zu Haustierbedarf ist alles vorhanden. Alles in Allem, das perfekte Shoppingerlebnis für alle, die auf Wundertüten stehen.

FFM Fashionblogger

Schön war es auch, die Frankfurter blogger (wieder) zu sehen.

TKMaxx Opening FFM

Als das Band durchgeschnitten war, gab es für die Besucher keinen Halt mehr: Der Laden verwandelte sich in ein richtiges Schlachtfeld, wo jeder um sein Schnäppchen kämpfte…

auch Ich wurde fündig. Meine Schätze demnächst hier auf dem Blog :)

♡ ♡ ♡

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s