Winterfest (Teil1)

Blumen

Der Winter ist schuld. Daran, dass hier Outfitposts so rar geworden sind. Wer will denn auch meine kleine Jacken- und Mantelsammlung immer und immer wieder sehen. Ich lebe einfach nicht in der utopischen Welt, in der ich mich bei Minus zwei Grad mit Kleidchen und nackten Beinen vor die Linse stelle. Aller Liebe, die ich der Mode entgegenbringe, zum Trotz. Eine Schicht abzulegen, war ich schließlich aber doch bereit. Das nutze ich nun eben mal als Gelegenheit, über meine Strategie zu winterfesten Outfits zu sprechen. Zu dem Standardprogramm von mindestens zwei Paar Socken hat sich eine neue Winterliebe gesellt – übergroße warme Strickjacken.
Egal wie viele Schichten man bereits anhat, so ein Exemplar passt da immer noch drüber und hält schön warm. Diese Vintage-Strickjacke habe ich bei meinem letzten Berlin-Besuch Anfang Februar erstanden. Ein neues Lieblingsstück, das mit der bunten Blumenstickerei auch ein Wenig die Laune hebt. Wer noch schnell aufrüsten möchte, aber nicht gewillt ist, zum Shoppen das Haus zu verlassen, kauft online und hat die Teile zum Beispiel dank dem Gutschein für kostenlosen Expressversand bei ASOS
schön schnell im Schrank. 

BlumenstickereiBlumenstickereiStrickjacke
Was sind eure Winter-Fashion-Essentials? Und was haltet ihr von den nacktbeinigen Outfitbildern im Netz? VintagelookIm Nächsten Post zeige ich euch meine Beauty-Must-Haves für die kalten Wintertage. Bis bald!

♡ ♡ ♡

Advertisements

Ein Gedanke zu „Winterfest (Teil1)“

  1. schöner look! zum thema outfitbilder: manche übertreiben es schon, aber wenn man auch im winter was von seinen looks zeigen will und eben nicht immer den gleichen mantel anhaben will, kommt man wohl nicht drumrum auch mal die jacke fürs foto auszuziehen, finde ich. :)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s