Mustermangel

Desktop1

Endlich fand ich die Zeit meinen Kleiderschrank an den Frühling anzupassen. Als ich dabei war, meine Wollpullis in die hinteren Ecken zu verbannen, ist mir ein deutliches Farbschema aufgefallen. Bis auf wenige Ausnahmen ist mein Kleiderschrank ein schwarzes Loch. Das meine ich ganz buchstäblich, denn der größte Teil meiner Kleidung ist schwarz. Die Liebe zur Nicht-Farbe hat sich wahrscheinlich aus ihrer Universalität ergeben. Schwarz passt hervorragend zu schwarz, sämtliche Accessoires kommen auf dem schwarzen Hintergrund sagenhaft zur Geltung.
Doch der Frühling verlangt einfach nach Farben. Und somit auch nach Mustern? Mit Prints bin ich bisher recht vorsichtig gewesen.
Inspiriert durch einen Artikel auf dem Otto-Blog „Two for Fashion“ habe ich mich in der Musterwelt der aktuellen Kollektionen umgesehen. Und muss gestehen, Prints haben das Potential zu einem meiner Lieblingstrends zu werden.

♡ ♡ ♡

Advertisements

5 Gedanken zu „Mustermangel“

  1. auch ich finde schwarz geht einfach immer … komischer Weise wechseln sich diesen Frühling auch sehr helle (Richtung weiß, hellblau, hellgrau und mint) Farbkombis mit eher dunklen (schwarz!, grau, dunkelgrau, dunkelblau) ab. vor allem den schwarz-weiß Trend finde ich auch top!

    ps: die Kette mit dem Bergkristall (?) finde ich wunderschön!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Gefällt mir

    1. Danke liebe Tina!
      Ja du hast recht – ich bin auch von den weißen Baumwollteilen mit Lochmustern begeistert. Momentan gibt es viele hübsche Sachen!
      Die Kette ist ein Quarz, schätze ich mal :), und aktuell von Accessorize ;-)

      Ganz liebe Grüße!
      <3

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s